Lymphdrainage

WARUM LYMPHDRAINAGE?


Die Lymphdrainage am Fuß ( nach Hanne Marquardt ) wirkt, der Reflexzonenmassage ähnlich, nicht nur auf die unmittelbar behandelte Körperregion, sondern beeinflusst die Befindlichkeit des gesamten Organismus.

Sie kann das Immunsystem regulieren und unterstützen. Die Lymphdrainage ist geeignet, den Fluss der Lymphe anzuregen und dadurch die Ausscheidung von Giften und unerwünschten Substanzen aus dem Körper zu fördern.

Wie die Reflexzonenmassage, lässt sich die Lymphdrainage gut mit anderen Heilmethoden, wie etwa der Homöopathie verbinden. Die Lymphdrainage hat sich zur unterstützenden Behandlung von Wasseransammlungen, Allergien und anderen Beschwerden bewährt.

Nicht geeignet ist die Lymphdrainage bei akuter Thrombose, ausgeprägter Herzschwäche und fiebrigen Infekten.
Über ihre Anwendbarkeit wird nach der Erstanamnese entschieden.


2016.06.03 logo rahmen 107_64


DATENSCHUTZ