Elektrosmog

ELEKTROSMOG

WAS MICH BEWOG

Telefonmasten schießen wie Pilze aus dem Boden.
Die Rufe nach immer schnellerem Internet werden, den Angaben der Anbieter zufolge, immer lauter.
Ohne diese oft nützlichen Errungenschaften verteufeln zu wollen, sollten wir nicht aus dem Auge verlieren, dass es inzwischen als wissenschaftlich anerkannt gilt, dass sie auch schädliche gesundheitliche Folgen für uns haben können.
Keine Angst, ich möchte Sie nicht in vorsintflutliche Zeiten katapultieren oder trommelnd mit Ihnen kommunizieren.
Es gibt nämlich Möglichkeiten, die schädlichen Auswirkungen auf unsere Gesundheit zu dämpfen.
Aus den vielen Möglichkeiten habe ich Swiss Harmony gewählt.
Das Programm umfasst sowohl mobile als auch stationäre Produkte, ist unkompliziert in der Installation, nicht unerschwinglich und eine Veränderung zeigt sich auf dem Fuße.

 

DIE INSTALLATION

Im Herbst 2016 wurden meine Praxis und die anliegenden Räumlichkeiten harmonisiert.
Der installierte TUNER KLIMA ( kicken Sie hier Die Harmonisierung des Wohnraums ) ist im Bereich des Stromverteilers ( Sicherungskasten ) angeordnet.

Ein weiteres Element, der TUNER WASSER ( kicken Sie hier  Die Harmonisierung des Wassers ) befindet sich auf dem Kaltwasserzulauf.

Das Büro, reichlich mit E- Geräten ausgestattet, ist mit einem MINI TUNER KLIMA ( kicken Sie hier Die Harmonisierung des Wohnraums ) auf der flexiblen Zuleitung, versehen:

DIE ERFAHRUNG

Eine bereits kurz nach der Einbringung des Ensembles gemachte Beobachtung, ist die Veränderung der Luft und des Wassers in den Räumen.
die Luft erscheint kühler und besser zu atmen.
Das Wasser ist weicher, Kalk wird kaum noch ausgefällt.
Das grandiose –für mich jedoch – ist, ich kann sehr viel besser schlafen, bin am Morgen gut ausgeruht.

 


DATENSCHUTZ